Einbruchschutz in Bonn: Innovative Sicherheitslösungen von GUARDTEC GmbH

Nächtliche Einbruchsszene in einem Vorort von Bonn zeigt einen bedrohlichen Einbrecher mit ungepflegtem Bart, der ein verängstigtes älteres Ehepaar in ihrem Schlafzimmer konfrontiert und die Dringlichkeit der Heimsicherheit betont.

Steigende Einbruchsraten in Bonn visualisiert: Ein besorgter Bürger betrachtet die alarmierenden Statistiken.  

In Bonn, wo die Einbruchsraten alarmierend steigen, bietet GUARDTEC GmbH fortschrittliche Sicherheitstechnologien an, um Ihr Zuhause und Ihr Geschäft zu schützen. Mit fast 20 % Anstieg bei den Einbrüchen im Jahr 2023 und einer noch düstereren Prognose für 2024, verstärken wir unseren Einsatz, um Ihnen und Ihrer Familie Sicherheit und Frieden zu gewährleisten.

GUARDTEC – Ihr Sicherheitspartner in Bonn

Bei GUARDTEC GmbH sind wir nicht nur ein Anbieter von Sicherheitstechnologien; wir sind Ihr Partner im Bereich Sicherheit. Als Team von Experten im Raum Köln-Bonn und Rhein-Sieg-Kreis bieten wir maßgeschneiderte Lösungen, die speziell auf Ihre Sicherheitsbedürfnisse zugeschnitten sind.

Hochmoderne Alarmanlagen und Videoüberwachung

Unsere Alarmanlagen und Videoüberwachungssysteme nutzen die neueste Technologie, um effektiven Schutz zu bieten:

    • Rund-um-die-Uhr Überwachung: Unsere Systeme überwachen Ihr Eigentum kontinuierlich, um jede ungewöhnliche Aktivität zu erfassen.

    • Fernsteuerung: Sie können Ihr Sicherheitssystem von überall aus über eine benutzerfreundliche App steuern und überwachen.

    • Schnelle Alarmierung: Im Falle eines Einbruchs erfolgt eine sofortige Benachrichtigung an die Polizei, um ein schnelles Eingreifen zu gewährleisten.

Individuelle Sicherheitsberatung

Wir verstehen, dass jede Immobilie einzigartig ist. Daher bieten wir eine persönliche Beratung, um das beste Sicherheitssystem basierend auf der Architektur Ihres Hauses oder Unternehmens und Ihren spezifischen Anforderungen zu planen.

Sicher durch Technologie und Innovation

Mit unseren Sicherheitslösungen bieten wir nicht nur Schutz, sondern auch innovative Ansätze wie Echtzeit-Überwachung und automatische Systeme, die Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit und Komfort bieten.

Einbruchschutz ist mehr als nur Technik

Die Sicherung Ihrer Immobilien in Bonn erfordert mehr als nur die Installation von Technik. Es geht darum, ein Umfeld zu schaffen, in dem Sie und Ihre Familie sich sicher fühlen. Unsere Lösungen sind darauf ausgelegt, Ihnen dieses Gefühl zu jeder Zeit zu vermitteln.

Häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert die Installation eines Sicherheitssystems durch GUARDTEC GmbH? Die Installation hängt von der Komplexität des Systems und den spezifischen Gegebenheiten Ihres Objekts ab. In der Regel können wir die Installation innerhalb eines Tages abschließen, sofern keine besonderen Anforderungen bestehen.

Kann ich die Sicherheitssysteme von GUARDTEC GmbH mit meinem Smartphone steuern? Ja, alle unsere Systeme sind mit einer intuitiven App ausgestattet, die es Ihnen ermöglicht, Ihr Sicherheitssystem bequem von Ihrem Smartphone aus zu steuern – egal wo Sie sich befinden.

Bietet GUARDTEC GmbH auch Sicherheitslösungen für große gewerbliche Objekte an? Absolut, wir bieten maßgeschneiderte Sicherheitslösungen, die speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen von gewerblichen Objekten jeder Größe zugeschnitten sind.

Welche Garantien bietet GUARDTEC GmbH auf ihre Sicherheitssysteme? Wir bieten eine umfassende Garantie auf unsere Systeme, die nicht nur die Funktionalität, sondern auch den Wartungsservice umfasst, um sicherzustellen, dass Ihre Anlagen stets optimal funktionieren.

Wie reagiert das Sicherheitssystem von GUARDTEC im Falle eines Stromausfalls? Unsere Systeme sind mit Notstromlösungen ausgestattet, die sicherstellen, dass Ihr Sicherheitssystem auch bei einem Stromausfall voll funktionsfähig bleibt.

Gibt es eine Möglichkeit, das Sicherheitssystem von GUARDTEC zu testen, bevor ich mich entscheide? Ja, wir bieten eine Demonstrationsmöglichkeit, bei der Sie unsere Systeme in Aktion sehen können, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Dies hilft Ihnen, die Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit unserer Sicherheitssysteme besser zu verstehen.

Wie verhält sich das Sicherheitssystem bei einem Fehlalarm? Unsere Systeme sind mit modernster Technologie ausgestattet, um die Anzahl der Fehlalarme zu minimieren. Im Falle eines Fehlalarms können Sie das System einfach über Ihre App zurücksetzen oder unseren Kundendienst für sofortige Unterstützung kontaktieren.


Wir bei GUARDTEC GmbH stehen Ihnen zur Seite, um all diese Fragen und jegliche weiteren Fragen, die Ihnen auf dem Herzen liegen, zu beantworten. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen die beste Lösung für Ihre Sicherheitsbedürfnisse zu finden. Wir verstehen, dass jede Situation einzigartig ist, und widmen uns daher der Bereitstellung von personalisierten und effektiven Sicherheitslösungen.

Das gute Gefühl der Sicherheit ist unser Versprechen an Sie. Mit GUARDTEC GmbH können Sie sich darauf verlassen, dass wir alle notwendigen Schritte unternehmen, um dieses Versprechen zu erfüllen. Unsere erfahrenen Sicherheitsexperten arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um ein Sicherheitskonzept zu entwickeln, das nicht nur Ihre Anforderungen erfüllt, sondern diese auch übertrifft. Vertrauen Sie auf unsere Expertise und unser Engagement, um Ihr Zuhause oder Ihr Geschäft in Bonn und Umgebung sicher und geschützt zu halten.

Fazit

In Zeiten zunehmender Einbrüche ist es entscheidend, vorbereitet zu sein. GUARDTEC GmbH bietet fortschrittliche Sicherheitstechnologien und maßgeschneiderten Service, um Bonn sicherer zu machen. Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung und unser Engagement für Ihre Sicherheit.

Einbruchschutz mit Alarmanlagen und Videoüberwachung von GUARDTEC in Bonn und Köln

2022 stiegen die Wohnungseinbrüche +21,5%
206600000€ verursachte Schadenssumme durch Enbrecher im Jahr 2022 in Deutschland
Polizeiliche Kriminalstatistik 2022

Ein sicherer Wohnort ist ein Grundbedürfnis, und die Bedeutung von Alarmanlagen und Videoüberwachung nimmt stetig zu. Laut einer aktuellen Studie von ABUS und YouGov sind viele Deutsche, insbesondere in Städten wie Bonn und Köln, besorgt über das Risiko von Einbrüchen, doch nur wenige haben bisher in entsprechende Sicherheitsmaßnahmen investiert.

Fast die Hälfte der Deutschen hat keine Sicherungssysteme wie Alarmanlagen oder Videoüberwachung in ihren Wohnungen oder Häusern installiert. Dabei zeigt die Studie, dass 26% der Befragten Einbrüche als eine ernstzunehmende Gefahr empfinden. Interessanterweise bereitet den meisten Menschen nicht der materielle Verlust bei einem Einbruch Sorgen, sondern der seelische Schaden, der durch diesen Eingriff in ihre Privatsphäre verursacht wird.

Im Hinblick auf regionale Unterschiede berichtet die Studie, dass Menschen in urbanen Gebieten wie Bonn und Köln sich häufiger unsicher fühlen als auf dem Land. Daher ist der Bedarf an einem zuverlässigen Einbruchschutz in solchen städtischen Gebieten besonders hoch.

Glücklicherweise ist bei vielen Deutschen ein Umdenken im Gange: 39% der Befragten vertrauen auf Türsicherungen, 37% würden Alarmanlagen bevorzugen und 30% setzen auf Fenstersicherungen.

Als im Großraum Köln – Bonn ansässiges Sicherheitsunternehmen bieten wir eine breite Palette an Sicherheitslösungen an. Unser Angebot umfasst unter anderem Alarmanlagen, Videoüberwachungssysteme, digitale Zylinderschlösser und Rauchmelder.

Wir als Team GUARDTEC, Partner für Ihre Sicherheit, bieten hochwertige Alarmanlagen und Videoüberwachungssysteme an, die speziell dafür entwickelt wurden, Ihren Wohnraum effektiv zu schützen. Dabei können wir auf die bewährte Technik von ABUS zurückgreifen, die sich durch Zuverlässigkeit und Langlebigkeit auszeichnet.

Interessanterweise wissen viele Menschen nicht, dass staatliche Förderungen für den Einbau von Sicherheitstechnik wie Alarmanlagen und Videoüberwachung zur Verfügung stehen. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihre Wohnung oder Ihr Haus sicherer zu machen.

Egal, ob Sie in Bonn oder Köln wohnen, ein effektiver Einbruchschutz ist unerlässlich, um sich sicher zu fühlen. Zögern Sie nicht, sich an uns zu wenden, um die für Sie geeigneten Sicherheitsmaßnahmen zu finden und in ein sichereres Zuhause zu investieren.

Digitale Zylinder: effektiver Schutz Nr. 1 bei Lockpicking

Auf der Social-Media-Plattform TikTok finden zurzeit Beiträge mit dem Hashtag Lockpicking große Beliebtheit bei den Usern. In den kurzen Videos wird gezeigt, wie einfach und in Sekundenschnelle Schlosszylinder geknackt werden können. Dafür werden Locking-Werkzeuge wie der Spanner, der Hook oder die Schlange verwendet. Das Schloss bleibt dabei unbeschädigt. Dabei sind digitale Zylinder die optionale Schutzmaßnahme gegen das Lockpicking.

In den letzten Jahren haben sich in den D-A-CH-Ländern sogar Lockpicking-Vereine gegründet, die das Knacken von Schlosszylindern als Sport betreiben. Es finden mittlerweile auch Meisterschaften statt. Lockpicking kann einerseits als ein amüsantes Handwerk verstanden werden, andererseits ist es auch alarmierend, wie leicht und schnell es funktioniert, denn: Es wird neben TikTokern, Vereinen, Geheimdiensten, Geocachern und Schlüsseldiensten leider auch von Einbrechern angewandt. Und das äußerst erfolgreich. Bedauerlicherweise.

Digitale Zylinder als Sicherheitsmaßnahme gegen Lockpicking
Lockpicking wird von vielen Einbrechern angewandt. Photo by Ariel on Unsplash.

Wen die Einbrüche treffen

Laut aktueller Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS) wurden für das Jahr 2021 ganze 54.236 Einbruchsdelikte in Häusern oder Wohnungen erfasst. Einbrüche in Kellerräume und Waschküchen sind darin noch nicht enthalten. Auch der Raum Köln Bonn ist betroffen. In Bonn selbst fanden 2021 zum Beispiel 275 Einbrüche pro 100.000 Einwohner statt. Am ehesten sind Häuser gefährdet, die keine ausreichende Beleuchtung haben oder durch Zäune die Sicht anderer auf das Haus verbergen.

Häufig klopfen oder klingeln Täter vor einem Einbruch an Türen, um sicherzugehen, dass sich wirklich niemand im Haus befindet. Ist dies gewährleisten, nutzen sie oft offenstehende Fenster oder nicht voll abgeschlossene Türen. Doch halt! Hier kommt das Lockpicking wieder ins Spiel: Selbst vollständig geschlossene Türen und Fenster lassen sich schnell und ohne Probleme von den erfahrenen Kriminellen öffnen!  Und schon befinden sich die Einbrecher in Ihrem Haus oder ihrer Wohnung! Eine fürchterliche Vorstellung! Durch die Installation digitaler Schließzylinder wäre dies verhindert worden.

Die Lösung gegen Einbrüche (durch Lockpicking): digitale Schließzylinder

Einbrecher versuchen, das Risiko entdeckt zu werden zu minimieren, indem sie den einfachsten und schnellsten Zugang suchen. Benötigt ein Täter länger als fünf Minuten, um nach Drinnen zu gelangen, lässt er meist von seinem Vorhaben ab. Die richtige Sicherheitstechnik ist deshalb für Sie der entscheidende Faktor, ob dem Täter der Einbruch in Ihr Haus gelingt oder nicht.

Wir vom Team GUARDTEC setzen auf digitale Schließzylinder. Denn nur an digitalen Schließzylindern ist das Lockpicking wirklich zwecklos. Das liegt an ihrer Funktionsweise …

Wie digitale Zylinder funktionieren

Es gibt drei Möglichkeiten, die Informationen zum Öffnen von digitalen Schlössern zu speichern. Also drei digital-technisch mögliche Orte, die bestimmen, ob ein Signal das Schloss öffnet oder nicht.

  1. Die Information befindet sich auf dem Transponder
  2. Die Information ist auf dem Zylinder gespeichert.
  3. Die Information zum Offenen und Schließen des digitalen Zylinders befindet sich auf einem Controller, der mit mehreren Zylindern verbunden werden kann.

Wir als GUARDTEC arbeitet fast ausschließlich mit der dritten Variante. Wieso? Die Informationen auf dem Controller zu speichern, ist einfach die beste Möglichkeit, um digitale Schlosszylinder zu verwalten. Beispiele gefällig? Nichts leichter als das! Ändert man in dem Controller bestimmte Einstellung, „wissen“ sofort alle Zylinder über diese Änderung Bescheid. So lassen sich Einstellungen über den Browser unmittelbar und mit weniger Verwaltungsaufwand ändern.

Weitere überzeugende Pluspunkte sind: 

  • Verlorene Schlüssel können umgehend gesperrt werden, womit ein späterer möglicher Einbruch verhindert wird.
  • Der Controller macht es einsehbar, wo, wann und welche Schlüssel benutzt worden sind. Auch falsche Öffnungs-Versuche werden angezeigt.
  • Die Zylinder lassen sich per dazugehöriger App öffnen und schließen – also auch dann, wenn Sie sich außerhalb Ihres Hauses befinden. Wenn Sie gerade Im Meeting sitzen, Ihren Latte macchiato im Café genießen oder sogar am Sandstrand liegen.

Wir empfehlen es, Sicherheitstechnik von einer qualifizierten Fachkraft installieren zu lassen. Nur so kann ein wirklich effektiver Einbruchschutz garantiert werden. Wir, das Team GUARDTEC, sind gern Ihr Ansprechpartner für digitale Zylinder.

Qualität und Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen.

Ihr GUARDTEC-Team

Beratung Einbruchschutz

KfW-Förderung und Beratung in Bonn

KfW-Förderung Einbruchschutz wieder verfügbar

Ab sofort ist der Investitionszuschuss Einbruchschutz (455-E) wieder verfügbar.

Private Eigentümer und Mieter können also wieder Zuschüsse für Maßnahmen zum Einbruchschutz bei der KfW beantragen. Hier gehts zur aktuellen KfW-Information.

Wichtig: Der Zuschuss muss vor Beginn der Installationsarbeiten im KfW-Zuschussportal beantragt werden. Das können wir für Sie gerne übernehmen. Schnell sein lohnt sich übrigens: Den es gilt „wer zuerst kommt, mahlt zuerst“. 

Deshalb: informieren Sie sich über die Förderung. Bei der Installation einer GUARDTEC Alarmanlage macht der KfW-Zuschuss einfach einen starken Unterschied. In Zeiten gestiegener Kosten bei Baumaterial, Komponenten und Energie freuen Sie sich über jede Ersparnis. Sichern Sie sich also diesen finanziellen Vorteil und dadurch den entscheidenden Vorsprung.

Gefördert werden:

  • einbruch­hemmende Haus-, Wohnungs- und Neben­eingangs­türen
  • einbruch­hemmende Garagen­tore und -zugänge
  • Nachrüst­systeme für Haus-, Wohnungs- und Neben­eingangs­türen, etwa Türzusatz­schlösser, Quer­riegel­schlösser mit/ohne Sperrbügel, Kasten­riegel­schlösser
  • Nachrüst­systeme für Fenster und Fenster­türen, zum Beispiel aufschraub­bare Fenster­stangen­schlösser, abschließ­bare Fenster­griffe, Bandseiten­sicherungen,
  • einbruch­hemmende Gitter, Klapp- und Rollläden sowie Licht­schacht­abdeckungen
  • Einbruch- und Überfall­melde­anlagen
  • Gefahren­warnanlagen sowie Sicherheits­technik in Smarthome-­Anwendungen mit Einbruch­meldefunktion

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gern persönlich unter Tel. 0228 / 66 48 20 zur Verfügung.

Covid-19 Schutzkonzept zur Ladenöffnung

Lden Vorübergehend geschlossen wegen der Corona Pandemie
Wir erstellen gemeinsam mit Ihnen ein Schutzkonzept mit sämtlichen Maßnahmen für Ihre Ladenöffnung in Zeiten der Corona Pandemie.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aktuelle Maßnahmen Deutschland vom 15. April 2020

Nach Veröffentlichungen der aktuellen Maßnahmen vom 15. April 2020 in Bezug auf die Corona Pandemie ist es Ladenbesitzern, mit einer Ladenfläche von bis zu 800 m², gestattet unter der Vorlage eines Covid-19 Schutzkonzept eben diese wieder zu öffnen.

Sie sind Betreiber eines Einzelhandels und stellen sich jetzt folgende fragen:

  • Was ist ein Schutz – Konzept?
  • Nach welchen Richtlinien muss das Konzept beinhalten?
  • Wie entwickelt man ein Schutzkonzept?
  • Was für ein Gefährdungsgrad stelle ich mit meinem Geschäft dar?
  • Was muss ich alles beachten?
  • Welche Strafen drohen mir bei nicht Beachtung der Richtlinien?

Wir sind in einer der schwierigsten Zeiten für den Lokalen Einzelhandel! Deshalb machen wir Ihnen das folgende Angebot:

Wir erstellen gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Schutzkonzept mit sämtlichen Maßnahmen für Ihre Ladenöffnung in Zeiten der Corona Pandemie.

Wir erarbeiten mit Partnerunternehmen eine zertifizierte Lösung für die Wiedereröffnung Ihres Ladengeschäfts.

Mit Fachkräften und Elektronischen Lösungen unterstützen wir Sie mit dem richtigen Schutzkonzept in der Covid-19 Krise.

Kontaktieren Sie uns jetzt für ein unverbindliches Erstgespräch.

Sicherheitstechnik im neuen Jahrzehnt – mit GUARDTEC

Das Jahr 2020 ist angebrochen – und damit ein neues Jahrzehnt. Das Team von GUARDTEC hofft, dass Sie und ihre Angehörigen einen guten und sicheren Start in das neue Jahr hatten! Wir wünschen Ihnen, dass all Ihre guten Vorsätze aus dem letzten Jahr wahr werden. Erfolg, Sicherheit durch gute Sicherheitstechnik 😁, Durchhaltevermögen und vor allem Gesundheit mögen Ihre ständigen Begleiter sein!

Sicherheitstechnik Guard-Tec Alarmanlage Videoüberwachung Zutrittskontrolle Bonn Siegburg Köln St. Augustin Bonn-Rhein-Sieg
Alarmanlage, Videoüberwachung, Zutrittskontrolle, Sicherheitstechnik, ABUS, Doorbird, ABUS Viewer, IPCV10000, Wapploxx, Security Essen 2020, IT Security, Köln, Bonn Siegburg, St. Augustin, Rhein-Sieg, Smart Home, Einbruchschutz, Einbruchsprävention, Einbruchmeldeanlage
Das Guard-Tec Jahr 2019 in Bildern!
Das GUARDTEC Jahr 2019 in Bildern!
Alarmanlage, Videoüberwachung, Zutrittskontrolle, Sicherheitstechnik, ABUS, Doorbird, ABUS Viewer, IPCV10000, Wapploxx, Security Essen 2020, IT Security, Köln, Bonn Siegburg, St. Augustin, Rhein-Sieg, Smart Home, Einbruchschutz, Einbruchsprävention, Einbruchmeldeanlage

Mit Freude blicken wir auf 2019 zurück: Auch in diesem vergangenen Jahr durften wir für Ihre persönliche Sicherheit sorgen – sowohl im privaten als auch in Ihrem beruflichen Alltag. Unser neuartiges Produkt, der ABUS Viewer sowie zwei dazugehörige Add-Ons hatten einen erfolgreichen Verkaufsstart. Als weiteres Highlight sind wir der Einladung des Landtags Nordrhein-Westfalen für den WJ Know-How-Transfer gefolgt. Hier fand ein sehr gelungener Austausch an Informationen zwischen der NRW-Politik vertreten durch Jörn Freynick und Prof. Dr. Pinkwart und GUARDTEC Sicherheitstechnik statt.

Sicherheitstechnik Guard-Tec Alarmanlage Videoüberwachung Zutrittskontrolle Bonn Siegburg Köln St. Augustin Bonn-Rhein-Sieg
Prof. Dr. Pinkwart
Jörn Freynick
Waldemar Weber Guard-Tec
Von links nach rechts: Prof. Dr. Pinkwart (Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen), Waldemar Weber (Security- und Digital-Entrepeneur, Geschäftsführer GUARDTEC), Jörn Freynick (Mitglied im Landtagsausschuss für Wirtschaft, Energie und Landesplanung im Ausschuss für Familie, Kinder und Jugend und im Ausschuss für Digitalisierung und Innovation)

Wir sind davon überzeugt, dass das neue Jahrzehnt viele intelligente Sicherheitstechnik hervorbringen wird und wir ein Teil dieser Entwicklung sein werden. Zurzeit arbeiten wir an weiteren Programm-Erweiterungen für den ABUS Viewer. Das Doorbird Add-On zum Beispiel zeigt auf dem Bildschirm an, wer an Ihrer Tür klingelt. Öffnen können Sie die Tür ganz bequem vom Sofa aus. Einfach mit der Fernbedienung Ihres Fernsehers! Mit weiteren Add-Ons machen wir es möglich, dass Sie Ihre Alarmanlage anhand unterschiedlicher Sprachassistenten steuern können.

Mehr Informationen über den Abus Viewer erhalten Sie hier.

Wir schenken Ihnen Sicherheitstechnik

Wir als GUARDTEC Team möchten Ihnen zum Neujahr eine kleine Freude machen. Unser Geschenk an Sie: eine Schutzhülle für Ihre EC- oder Kreditkarte. Diese schützt Sie vor digitalen Taschendiebstahl – dem NFC-Kreditkartenbetrug. Damit kommen Sie und ihr Geldbeutel sicher durchs Jahr. Bestellen können Sie die Schutzhülle unter dem folgenden Link:

Sicherheitstechnik Guard-Tec NFC-Schutzhülle Alarmanlage Videoüberwachung Zutrittskontrolle Bonn Siegburg Köln St. Augustin Bonn-Rhein-Sieg

Schutzhülle bestellen

Ein erfolgreiches und sicheres Jahr 2020 wünscht Ihnen

Ihr GUARDTEC Team

Beschützen, was einem wichtig ist – Zutrittskontrolle

GUARDTEC – Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen.

Stellen Sie sich einmal vor: Sie bummeln an Ihrem freien Tag gemütlich durch die Innenstadt. Plötzlich rempelt Sie ein Mann an. Er murmelt: ,,Entschuldigung!”, und ist sofort auch wieder verschwunden. Mit ihm weg ist auch Ihre Tasche. Portemonnaie mit Geld, Bankkarten und Schlüssel – alles gestohlen! Sie meldet den Diebstahl natürlich unverzüglich bei der Polizei. Zu Hause angekommen, erwartet Sie aber der nächste Schock: Sie hatten ungebetene Gäste. Die Schranktüren stehen weit auf, die Schubladen sind durchwühlt. Sämtliche Wertgegenstände fehlen. Im ganzen Haus finden sich keine Einbruchsspuren. Weder an der Tür, noch an den Fenstern. Langsam dämmert es Ihnen, wie die Einbrecher in Ihre eigenen vier Wände gelangen konnten: Mit Ihrem Hausschlüssel! Der Dieb von heute Nachmittag wollte nicht einfach nur an Ihre Tascheninhalt  ran, sein Ziel war der Zutritt zu Ihrem Haus! Die Wohnanschrift konnten die Eindringlinge dem ebenfalls geklauten Personalausweis entnehmen …

Leider keine ausgedachte Geschichte …

Einer Hausbesitzerin aus der Region Köln-Bonn, Marina L. (Name geändert) ist etwas Ähnliches passiert. Mit ihrer Angst vor weiteren Einbrüchen wandte sie sich hoffnungsvoll an das GUARDTEC Team. Mit unserer digitalen Zutrittskontrolle konnten wir ihrem Bedürfnis nach Sicherheit begegnen. Denn mit diesem neuen System lassen sich entwendete oder verloren gegangene Schlüssel sofort sperren. Hier trifft Sicherheit auf Komfort. Jetzt fühlt sich Marina L. in ihrem eigenen Heim nicht nur wieder sicher, sondern ist es auch.

Was die Zutrittskontrolle noch bietet

Und das ist nur eine von vielen Funktionen unseres Zutrittssystems. Weil Einbrecher immer raffinierter werden, muss auch immer raffiniertere Sicherheitstechnik entwickelt werden. So können Sie beispielsweise durch das Bedienen unseres digitalen Türschlosses automatisch Ihre Alarmanlage scharf stellen oder sie entschärfen. Und Sie können zeit-beschränkte Berechtigungen für digitale Türen, Eingangstore oder Garagentore verteilen. Das bedeutet, dass Sie bestimmen, wer wann ihr Grundstück oder Haus mit seinem Schlüssel betreten darf. Denn sicher ist sicher.

Digitaler Zylinder - Zutrittskontrolle
Digitaler Zylinder des Zutrittssystems

Haben Sie vielleicht Ihren Schlüssel vergessen? Auch dann lässt Ihr Zutrittskontrollsystem Sie nicht im Stich: Nur mit einem Klick öffnen sie bequem per App die Tür. So können Sie auch Ihre Gäste vor Ihrem eigenem Eintreffen in Ihr Zuhause hereinlassen. Und niemand muss im Regen stehen!

Die Entwicklung unserer Produkte in Deutschland garantiert Ihnen höchste Qualität und eine lange Lebensdauer. Wir von GUARDTEC fühlen uns dazu verpflichtet, Ihnen mit komfortabler Handhabung und einem hohen Sicherheitsniveau zu dienen. Unsere langjährige Erfahrung ermöglicht uns ein individuell auf Sie angepasstes Sicherheitskonzept zu erstellen. So bleibt Ihr Zuhause sicher.

Ihr GUARDTEC Team

Alarmanlagen, Videoüberwachung und Sicherheitstechnik

Die Alarmanlage Bonn sichert Wohnungen, Häuser & Unternehmen in Bonn und im Rhein Sieg Kreis

Die neue Secvest Alarmanlage Bonn setzt Maßstäbe in der Einbruchmeldetechnik: Ideal zur Nachrüstung von Bestandsbauten, intuitiv in der Bedienung und einfach auszubauen. Einzigartig: Mechatronische Komponenten setzen dem Eindringling einen mechanischen Widerstand entgegen und lösen gleichzeitig einen Alarm aus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lassen Sie sich von uns Beraten!

0228 / 66 48 20

ABUS Secvest. Die Alarmanlage.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einbruchsschutz und Beratung: Einbrüche in NRW um 18,1% gestiegen (2015)

Kein Einbruchsschutz ist die Hauptursache für erfolgreiche Einbrüche.

Leider sind Köln und Bonn auf Platz 5 und 6 der unsichersten Städte Deutschlands.

Sehen Sie hierzu diese Grafik: www.welt.de/Einbrueche-Deutschlands-unsicherste-Staedte

Einbruchsschutz_Beratung_in_Bonn

Die Kriminalstatistik 2015 für NRW liegt nun vor. Im letzten Jahr gab es in NRW mit 62.262 die meisten Einbrüche. Das ist ein Anstieg von 18,1% zum Jahr 2014.
Davon wurden nur 13,8% aufgeklärt. Treffen Sie mit uns die richtigen Maßnahmen um auf der richtigen Seite zu sein.
Lassen Sie sich von uns professionell auf dem Themengebiet Einbruchsschutz beraten!

Ihre Kontakt Anfrage

Rufen Sie uns direkt unter 0228 / 66 48 20  an oder schreiben Sie uns eine E-Mail: info@guard-tec.de
Nähere Informationen über die Kriminalstatistik 2015 finden Sie im Kölner Stadt-Anzeiger oder bei RP Online.
Kostenfreie Einbruchsschutz Beratung in Umgebung von: Bonn ✓ Köln ✓ Siegburg ✓ Bornheim ✓ Rhein Sieg Kreis ✓ Meckenheim ✓ Rheinbach ✓ Euskirchen ✓ Brühl ✓ Troisdorf ✓ Sankt Augustin ✓ Bad Godesberg ✓ Hennef ✓ Bad Honnef ✓ Alfter ✓ Eitorf ✓ Königswinter ✓ Lohmar ✓ Much ✓ Neunkirchen-Seelscheid ✓ Niederkassel ✓ Ruppichteroth ✓ Swisttal ✓ Wachtberg ✓ Windeck ✓
Bild-Quelle: Tim Reckmann / pixelio.de